Arbeitskreis Physik Referate

Was ist zu beachten ?

  • es sollen Kurzreferate sein (max. 10-12 Minuten)
  • Beschränkung aufs Wesentliche, knapp und präzise
  • gute, sinnvolle Grafiken/Bilder, brauchbares Handout
  • vorher üben, um die Zeit einzuhalten
  • es gibt max. 8-10 Termine, wenn weniger Teilnehmer macht jeder ein Referat, wenn mehr Teilnehmer muss nicht jeder, man kann aber auch zu zweit
  • manche Referate müssen zu bestimmten Terminen gehalten werden (s.u.), manche sind frei schiebbar da nicht direkt zugeordnet
  • Hier findet ihr die Referatstermine.

Themenreihe "Berühmte Naturwissenschaftler"


  • Archimedes
  • Galileo Galilei
  • Sir Isaac Newton
  • Johannes Kepler
  • Marie Curie
  • Albert Einstein (Termin: 22.01. oder 29.01.)
  • Werner Heisenberg (Termin: 18.12.)
  • Erwin Schrödinger (Termin: 18.12.)
  • Julius R. Oppenheimer (18.12.)
  • Nikola Tesla

Themenreihe "Alltagsphänomene"

  • Blitz und Donner
  • Ebbe und Flut
  • Tsunamis und Monsterwellen
  • Kometen und Sternschnuppen
  • Radioaktive Strahlung (Termin: 13.11.)
  • Kernkraftwerke
  • Wie funktioniert ein Teilchenbeschleuniger ? (Termin: 13.11.)
  • Mythos LHC - ist er wirklich so gefährlich ? (Termin: 18.12. oder 15.01.)
  • Das Telefon
  • Warum fliegen Flugzeuge ?
  • Solarenergie
  • Himmelblau, Abendrot, Regenbogen (Termin: 27.11.)
  • Polarlicht (Termin: 27.11.)
  • Warum macht ein Prisma weißes Licht bunt ? (Termin: 27.11.)
  • Warum ist es nachts dunkel ? Das Olbersche Paradoxon (Termin: 18.12. oder 26.02.)